T +43-6462-2510-0
Downloads

Meissl - advanced open-air solutions

Das Gute liegt so nah

Szene24.01.2016

Terrorakte, Attentate, Bürgerkrieg, politische Instabilität – die aktuellen Schlagzeilen beeinflussen auch die Urlaubsplanung. Laut einer Umfrage des Gallup-Instituts vom Ende letzten Jahres spielen für sieben von zehn Befragten Sicherheitsüberlegungen bei der Wahl des Reiseziels eine große Rolle. Darunter leiden besonders bisher beliebte Destinationen wie die Türkei, Griechenland, Ägypten oder Tunesien, aber auch exotische Fernreiseziele. Zunehmend besinnt man sich deshalb wieder auf Nähergelegenes. Österreichs Reiselust ist zwar ungebrochen und noch geht es dabei gerne außer Landes, aber die heimische Tourismusindustrie holt auf. Immerhin planen 90 Prozent der 1000 befragten Österreicher und Österreicherinnen 2016 mindestens eine Urlaubsreise. Vor allem die immer beliebteren Kurzurlaube führen gerne an Orte innerhalb der rotweißroten Grenzen. Denn interessanterweise geht der Trend von reinen Strand- und Badereisen zunehmend zum Aktivurlaub. Ebenso setzt sich die Entwicklung zu höherwertigem Urlaubsgenuss fort, so die Prognosen. Und auch dafür bietet Österreich bekanntlich zahllose paradiesische Entdeckungen!