T +43-6462-2510-0
Downloads

Meissl - advanced open-air solutions

Eisstockbahn und Biergarten

Profil26.01.2016

Ein Interview mit Norbert Barthelmess, Kraxlalm, Rutesheim

Die Kraxlalm in Rutesheim bei Stuttgart bietet alpenländische Spezialitäten in rustikalem Ambiente. Und mit dem umliegenden Freizeitpark zudem viel Gelegenheit, sich sportlich zu betätigen. Hochseilgarten, Bogenschießen, Minigolf, Spielgolf und Pit-Pat bestehen schon länger. Jetzt ist noch eine Stockbahnanlage für den Winter dazu gekommen?

Genau. Die Gäste wollen heute nicht mehr nur im Lokal sitzen, sie suchen schon Abwechslung, wollen auch mal rausgehen und sich betätigen. Da dachten wir, dass wäre im Winter eine gute Ergänzung.

Im Alpenland ist Eisstockschießen ja sehr beliebt, wie sieht es bei den Schwaben aus?

Es ist wirklich eine Bombe, die Anlage kommt hervorragend an. Es hat sich sehr schnell rumgesprochen und zu den Firmenfeiern vor Weihnachten wurde es zu ungefähr 95 Prozent dazu gebucht.
In Württemberg gab es bisher keine solche Anlage. Im Dezember waren wir komplett ausgebucht.

Die Besonderheit ist aber der flexible Wetterschutz mit vier großen Schirmen und hochfahrbaren Windschutzwänden von Meissl?

Die vier Stockbahnen sind komplett mit den Meissl Schirmen überdacht. Die werden bei schönem Wetter natürlich geschlossen. Und wenn es kühl wird, dann werden die Wände automatisch hochgezogen und bieten rundum Schutz.

Ende Februar wird die Anlage abgebaut und die Fläche wieder zum Biergarten umgewandelt?

Hätten wir den Platz, dann könnte die Stockbahn das ganze Jahre laufen.
Aber wir sind sicher, das Wetterschutz-Konzept wird auch mit dem Biergarten sehr gut funktionieren. Das ist nicht nur für die Gäste angenehm, auch die ganze Planung und Bedienung sind erleichtert. Sonst ist man einfach zu sehr vom Wetter abhängig. Da kommt mal ein Regenschauer und alles ist nass. Oder man traut sich gar nicht erst, draußen einzudecken …
So ist die Sonnenterrasse auch bei weniger günstigem Wetter optimal. Ich denke, mit unseren vier Meissl Schirmen sind wir schon ein gewisses Highlight hier in der Region.