T +43-6462-2510-0
Downloads

Meissl - advanced open-air solutions

Sylt: Mord unter Großschirmen

Projekte23.06.2016

Zauberhaftes Panorama, weite Sanddünen, gewaltiges Meer und extreme Witterung – die nordfriesische Insel Sylt bietet alles für ein beliebtes Ferienziel und einen bekannten Promi-Treffpunkt. Zu den rund 20.000 Einwohnern gesellen sich alljährlich fast eine Million Gäste, die außer einzigartiger landschaftlicher Schönheit auch lukullische Genüsse und vielseitige Unterhaltung finden. Die Strand-Oase ist dafür eine sehr beliebte Anlaufstelle. Die grandiose Lage mitten in den Dünen mit Blick aufs Meer ergänzt Betreiber Udo Sonnleitner mit einer reizvollen Speisekarte, die Meeresfrüchte, mediterrane Küche und Spezialitäten aus seiner österreichischen Heimat kombiniert. Allerlei Veranstaltungen reichern das Programm zusätzlich an. Um die große Sonnenterrasse optimal nutzen zu können, sind hier drei Meissl-Schirme mit umlaufenden manuellen Windschutzwänden platziert, die Open Air Vergnügen und Wetterschutz verbinden. Denn das Klima ist bisweilen rau. Sturm, Salzluft, Sand stellen auch die Großschirme – mit zweimal 8x8m und einmal 8x5,5m, um die komplette Terrassenfläche abzudecken – vor Herausforderungen. Doch die Anlage widersteht problemlos allen Überraschungen am Standort. Ja, selbst als Schauplatz für einen TV-Krimi aus der Reihe „Nord Nord Mord“ hat die Strand-Oase schon eine wichtige Rolle gespielt.